Einleitung

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, eine Website zu erstellen, ohne selbst alle Kernkompetenzen der Webentwicklung zu beherrschen. Es ist nicht notwendig, ein Technikspezialist zu sein, aber es hilft, wenn man sich mit Technik auskennt. Auf YouTube gibt es natürlich viele Videos über DIY-Websites, die Sie vielleicht interessant genug finden, um diese auszuprobieren. Eine neue Möglichkeit, kostengünstig eine Website zu entwickeln, ist aber die DFY (Done For You)-Website-Lösung von TechforEU. Wenn Sie noch nichts von der DFY-Lösung gehört haben, ist dieser Blog-Post die Gelegenheit es nachzuholen.

Eine Do-it-yourself-Website zu nutzen, kann preiswert sein. Aber die Ergebnisse, die man damit erzielt, fallen oft gemischt aus. Nicht selten führt der Selbstversuch zu stundenlanger Frustration darüber, wie man die Website wieder in Ordnung bringt. Eine DFY-Website hingegen ist Done For You: Sie wird vollständig für Sie gemacht. Ein fachkundiges Webentwicklungsteam widmet sich Ihrem Internetauftritt und stellt sicher, dass Ihre Unternehmenswebsite wirklich professionell aussieht. Sehen wir uns also an, wie die DFY-Website-Lösungen von TechforEU Ihrem Unternehmen helfen können.

1. Zeitaufwand einer DIY-Website im Vergleich zur DFY-Website

Die meisten DIY-Websites werden mit Templates erstellt. Das Template sieht erst einmal großartig aus, aber sobald Sie beginnen, es anzupassen, werden Sie auf gewisse Hindernisse stoßen. Vielleicht möchten Sie einen neuen Abschnitt hinzufügen oder das Aussehen eines anderen verändern. Sobald Sie mit den Anpassungen beginnen, machen Sie eine Menge Fehler, versuchen aus diesen zu lernen, und verlieren am Ende eine Menge wertvoller Zeit, die Sie in Ihr Geschäft hätten stecken können.

Im Gegensatz dazu ist Done-for-you (DFY) nicht zeitaufwändig. Nach dem ersten Briefing müssen Sie nur noch Ihre Website überprüfen und absegnen. Ein Team aus professionellen Designern und Entwicklern mit langjähriger Erfahrung arbeitet an Ihrem Projekt. So sparen Sie wertvolle Zeit und Sie können sich voll auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

2. Das Fehlen eines kompetenten Webentwicklers bei DIY-Websites

Da Sie kein Webentwickler sind, ist das Endergebnis bei DIY möglicherweise keine professionell aussehende Website. Ein paar Informationsblöcke zu verschieben mag vielleicht noch gut funktionieren, aber wenn es um die Erstellung einer robusten Website geht, müssen Sie sich auf ein gewisses Fachwissen verlassen

Jeder Webentwickler und -designer bei TechforEU ist bestens qualifiziert und hat einschlägige Erfahrungen in verschiedenen Spezialgebieten. Noch bevor Sie einen Vertrag abschließen, erhalten Sie ein Demo Ihrer Unternehmenswebsite. Das belegt die Kompetenz unseres Expertenteams, das nun für Ihr Unternehmen zum Einsatz kommt.

Egal ob Sie ein Kontaktformular oder ein Buchungsformular für Termine benötigen, ein erfahrener Webentwickler wird die genau die Website für Sie erstellen, die Ihren Vorstellungen perfekt entspricht.

3. DIY-Webseiten sehen nicht professionell aus

Potenzielle Kunden möchten sicher sein, dass hinter Ihrer Webseite ein seriöses Unternehmen steht. Eine Website, die zusammengewürfelt oder einfach nicht gut gemacht wirkt, vermittelt Kunden keine Sicherheit. DIY-Websites fehlt das professionelle Aussehen, denn sobald Sie Ihre Bilder und Ihren Text in das Template einzufügen, beginnt es seine ursprüngliche Schönheit zu verlieren. Der „Content First“-Ansatz ist dagegen eine hervorragende Methode zur Erstellung einer Website.

Zuerst die Inhalte der Website planen und dann mit der Entwicklung beginnen – das ist der ideale Ansatz zur Erstellung einer Website. Doch bei DIY-Websites ist dies eben nicht der Fall. Im Extremfall schadet eine Webseite, die nicht gut geplant ist und unprofessionell aussieht, sogar dem Ruf Ihres Unternehmens und lässt Sie amateurhaft wirken.

Von einer Done-for-you-Website können Sie ein besseres Design erwarten. Es wird Sie vertrauenswürdig aussehen lassen. Ihre Besucher werden einen guten ersten Eindruck bekommen und dem Unternehmen, das hinter der Website steht, vertrauen. Das bedeutet mehr Kunden, die bereit sind, mit Ihnen Geschäfte zu tätigen. Und all das liegt daran, dass die Inhalte Ihrer Website geplant wurden, bevor mit der Entwicklung begonnen wurde. Die Planung der Website-Inhalte ist ein Schritt, den Sie nicht auslassen sollten. Das TechforEU-Team versteht sich auf die richtige Kombination Ihrer Unternehmensinformation mit funktionellem Design.

4. Preisvergleich DIY und DFY: Ist die TechforEU-DFY-Website kostengünstig?

Qualität hat ihren Preis, das sollte man bei der Auswahl einer Website-Lösung im Auge behalten. Kostenlose Angebote können unerwünschte Werbeanzeigen und teure Upgrades mit sich bringen, die manchmal sogar so teuer sind wie ein Webdesigner. Und wenn Sie einen niedrigen Preis für eine DIY-Website bezahlen, wundern Sie sich nicht, wenn es Probleme damit gibt. Manchmal ist es nicht möglich, mit Ihrer Website von einem Anbieter zu einem anderen zu wechseln. Viele Nutzer finden es außerdem schwierig, die Designfunktionen dieser Websites zu erlernen.

Was die Preise einer DFY-Websites betrifft, ist TechforEU preiswerter, als Sie denken. Die TechforEU-Website ist eine kostengünstige Alternative zur Erstellung und Wartung Ihrer Website. Für 190 EUR pro Jahr umfasst Ihr Website-Paket das komplette Website-Design und die Entwicklung, das Hosting, monatliche Updates der Inhalte, Back-ups und Wartung, sowie zwei E-Mail-Adressen. Wenn Sie noch keinen Domain-Namen haben, erhalten Sie ihn für das erste Jahr kostenlos. Sie verfügen nun über ein professionelles Team, das sich jederzeit um Ihre Website kümmert.

5. Back-up und Kundendienst

Einige Angebote zur Erstellung von DIY-Websites bieten keine vollständige Back-up-Möglichkeit der Website. Wenn Sie Ihre Website umziehen möchten, stehen Sie daher möglicherweise vor mehreren Herausforderungen. Wenn Sie ein Upgrade Ihrer Website vornehmen möchten, müssen Sie noch einmal von vorn anfangen. Eine DIY-Template bringt eine Menge Beschränkung mit sich.

Die Experten von TechforEU erstellen regelmäßig Back-ups Ihrer Website und sorgen für alle notwendigen Aktualisierungen, einschließlich der Themes und Plug-ins. Es werden alle notwendigen Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass die Website keine Sicherheitslücken aufweist. Sollte es wider Erwarten zu Problemen kommen, kann das Team Ihre Website schnell wiederherstellen. So können Sie sich auf Ihr Geschäft konzentrieren, während sich ein Team qualifizierter Fachleute um Ihre Website kümmert.

Done-for-you (DFY) ist eigentlich keine neue Art, Websites zu erstellen. Es gibt sie schon seit Langem. TechforEU macht DFY-Websites nun aber für alle erschwinglich, indem wir sie als Abonnement-Produkt anbieten und keine saftigen Vorauszahlungen verlangen. Unser Ziel ist es, allen Kleinunternehmern eine professionelle Website zu einem erschwinglichen Preis anzubieten.