Eine Website ist das digitale Schaufenster Ihres Unternehmens, und wenn Sie keine haben, verlieren Sie Kunden. Häufig können Kleinunternehmen mit einer einfachen Business-Website viele Vorteile erzielen, wie zum Beispiel:

  • mehr potenzielle Kunden erreichen
  • höhere Umsätze erzielen
  • den Kundendienst verbessern
  • die eigene Marke stärken

Eine professionelle TechforEU-Website kann Ihnen helfen, einen Wettbewerbsvorteil in Ihrer Branche zu erzielen und Ihre Firmenidentität online zu etablieren. Für kleine Unternehmen kann es aber eine Herausforderung sein, eine eigene Website zu erstellen. Deshalb sind Pay-As-You-Go-Websites für Start-ups und Kleinunternehmen genau das Richtige.

1. Besserer Kundenservice

Vielleicht haben Sie bereits den Überblick verloren, wie oft Sie oder Ihr Team versucht haben, Ihre Dienstleistungen am Telefon zu erklären. Mit einer Website präsentieren Sie Ihr Unternehmen von A bis Z online. Ihre Mitarbeiter verbringen weniger Zeit damit, die immer gleichen Informationen am Telefon zu wiederholen und mehr Zeit damit, Anfragen zu bearbeiten. Mit einer TechforEU-Website können sich potenzielle Kunden im eigenen Tempo über Ihr Unternehmen informieren.

2. Ihr Unternehmen ist leicht zu erreichen

Wenn Ihr Unternehmen den Standort wechselt, können Ihre Kunden trotzdem jederzeit über die Website mit Ihnen Kontakt aufnehmen, denn dort finden Sie Ihre geschäftlichen Kontaktdaten und auch ein Kontaktformular. Durch Suchmaschinenoptimierung (SEO) stellen Sie sicher, dass Ihre Website im Internet gefunden wird. Richtig gemacht, kann SEO Ihnen sogar helfen, dass sich potenzielle Kunden über die Webseite mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

3. Gewinnung von talentierten Mitarbeitern

Wenn Ihr Kleinunternehmen wächst, müssen Sie ein starkes Team aufbauen. Die gute Nachricht ist, dass es Menschen geben wird, die gerne in Ihrem wachsenden Unternehmen arbeiten möchten. Die meisten Unternehmenswebsites haben deshalb eine Karriere-Seite. Jobsuchende erfahren dort mehr über die Vision, die Arbeitskultur und die Stärken des Unternehmens. Sie können offene Stellen entdecken und sich online bewerben.

4. Kundenbindung

Wenn Sie möchten, dass die Kunden wiederkommen, müssen Sie sie einbinden.
Eine Business-Website ist dafür perfekt geeignet. Sie ist nicht nur eine Plattform mit Informationen über Ihr Unternehmen, sondern kann auch weitere Elemente zur Kundenbindung enthalten, wie zum Beispiel:

  • Live Chat
  • Blog
  • Newsletter

So werden Besucher angeregt, Ihr Kontakt- oder Buchungsformular auszufüllen. Diese wechselseitige Kommunikation kann eine wichtige Methode sein, um aus Besuchern einen Kunden zu machen.

5. Online-Werbung nutzen

Mit einer Website müssen Sie sich nicht auf Offline-Werbung beschränken. Über Plattformen wie Google, Facebook, LinkedIn können Sie Ihre Zielgruppe erreichen, die Zugriffe auf Ihre Website erhöhen und Leads generieren. Das Beste daran ist, dass dies viel günstiger ist als Offline-Anzeigen. Darüber hinaus können Sie mithilfe von Deep-Insight-Kennzahlen den Return on Investment (ROI) Ihrer Online-Anzeigenkampagne leicht beurteilen.

6. Informieren Sie Ihr Publikum besser

Halten Sie die Geschäftsinformationen auf Ihrer Website ganz einfach relevant und auf dem neuesten Stand. Mit nur wenigen Mausklicks informieren Sie die Welt über neue Produkte und Dienstleistungen. So wird Ihre Internetseite zum digitalen Abbild Ihres Unternehmens.

7. Seien Sie der Konkurrenz einen Schritt voraus

Ein Unternehmen, das mit einer Website online geht, hat einen Wettbewerbsvorteil. Es verfügt über mehr Glaubwürdigkeit, kann über Suchmaschinen gefunden werden, und hat bessere Chancen, eine Community aufzubauen. Vielleicht hat Ihre Konkurrenz aber auch schon eine Website, und nutzt das Potenzial eines Internetauftritts. Eine Unternehmenswebsite ist von entscheidender Bedeutung, wenn Sie mit der Konkurrenz Schritt halten oder sie schlagen wollen.

 

Herausforderungen beim Erstellen einer Website für Kleinunternehmen

So weit, so gut! Jetzt, da wir die Vorteile einer Internetseite besprochen haben, wenden wir uns einigen Hindernissen zu, die manche Kleinunternehmer davon abhalten, sich eine Website zuzulegen.

Eine Website planen

Wo soll man anfangen? Wie viele Unterseiten braucht man? Was soll man auf diesen Seiten schreiben? Wenn Sie kein Technik-Experte sind, wissen Sie vielleicht gar nicht, wo Sie anfangen sollen. Auf einmal ist es gar nicht mehr so leicht, die eigene Website zu planen.

Das Budget

Das Budget ist natürlich ein wichtiger Faktor, wenn man eine Website erstellen möchte. Die meisten Kleinunternehmer, die sich an eine Agentur wenden, um eine einfache Website erstellen zu lassen, erhalten Angebote, die weit über ihrem Budget liegen. Hinzu kommen weitere Kosten für die Domain, das Hosting, etc.

Wartung

Es genügt nicht, eine Website zu erstellen, Wartung und regelmäßige Updates sind erforderlich. Und diese sind mit laufenden Kosten verbunden. Für manche Geschäftsinhaber scheint dies alles ein wenig überwältigend und sie sind wieder genauso weit wie zuvor.

 

Was ist für kleine Unternehmen der einfachste und kostengünstigste Weg zu einer Webseite?

Eine eigene Website für Ihr Unternehmen ist also ein Muss, aber die Kosten und andere Aspekte gestalten den Aufbau einer Internetpräsenz schwierig. Wie kann man kleine Unternehmen dabei unterstützen, schnell, mühelos und möglichst kostengünstig online zu gehen?

Wir haben TechforEU gegründet, um dieses Problem zu lösen.

Wir bieten Ihnen eine vollständig verwaltete Website-Lösung, die alles enthält, was Sie zum Betrieb Ihrer Website benötigen. Ein TechforEU-Website-Plan beinhaltet Web-Hosting, Design und Entwicklung, Back-ups und Wartung, monatliche Updates und einen engagierten Kundenservice. Sie erhalten außerdem 2 E-Mail-Adressen und einen Domainnamen (im 1. Jahr kostenlos). Und das alles ohne hohe Vorauszahlungen, sondern nur gegen eine geringe jährliche Abo-Gebühr.

Die TechforEU-Websites bieten über vollen Funktionsumfang und basieren auf WordPress, sodass Sie alle Vorteile von Flexibilität und sicherem Hostings nutzen können. Außerdem können Sie Suchmaschinenoptimierung (SEO) einfach nutzen und so sicherstellen, dass Ihre Website in den Suchergebnissen angezeigt wird.

TechforEU ist keine weitere DIY (Do it yourself)-Website. Es handelt sich auch nicht um eine Website-Builder-Software mit Hosting, bei der Sie Ihre Website selbst erstellen müssen. Wenn Sie sich für TechforEU entscheiden, erstellen unsere Experten Ihre Website für Sie. Wir helfen Ihnen, schnell online zu gehen, während Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

 

Wie viel kostet eine TechforEU-Website?

Eine TechforEU-Website verfügt über alle Funktionen, die Sie für eine Unternehmenswebsite brauchen, und kostet lediglich 190 € pro Jahr. Eine Investition, die das Wachstum Ihres Unternehmens fördert.

Das Beste an einer „Pay as you go“-Website für Start-ups und Kleinunternehmen ist, dass Sie sich keine Sorgen über Planung, Budget oder Wartung mehr machen müssen. Ein Website-Plan von TechforEU erledigt all das für Sie. Bevor Sie Kunde werden, können Sie eine kostenlose Demo buchen und sich ein Bild davon machen, wie Ihre zukünftige Website aussehen kann. Auf diese Weise wissen Sie, wofür Sie bezahlen!

In 3 einfachen Schritten zu Ihrem kostenlosen Website-Demo bei uns:

1. Besuchen Sie TechforEU.com/demo
2. Füllen Sie das Formular aus
3. Bei einem Beratungsgespräch lernen wir Ihre Anforderungen genau kennen und präsentieren Ihnen schon bald darauf einen Demo, der zeigt, wie Ihre zukünftige Website aussehen wird.

Es ist ganz einfach! Warten Sie also nicht, und entscheiden Sie sich noch heute für eine professionell aussehende Website für Ihr Unternehmen, denn Ihre Kunden erwarten es von Ihnen. Wir sehen uns online!!!